Wenn die Temperaturen steigen und die Sonne vom Himmel lacht, gibt es fast nichts Besseres als eine Kugel bestes italienisches Speiseeis. Echte Experten auf diesem Gebiet sind Francesco Bontempo und Antonello Vennari. Im März eröffnen sie am Dorfplatz in Dürnbach das „Cristallino“ in den Räumen des ehemaligen Eiscafés „Cristallo“. Die beiden jungen Eismacher wollen künftig etwa 24 Eissorten aus feinsten Zutaten zum Verkauf anbieten. Die Kunst der Eisherstellung haben sie im renommierten elterlichen „Eiscafé Cristallino“ am Fritzplatz in Bad Tölz von der Pieke
auf gelernt.